Home - Afrika - Asien - Australien - Europa - Nordamerika - Südamerika Facebook Twitter Google+  
MapsGuides

Portugal - Reiseführer für Feiertage

Portugal ist ein Land, das Wert von Ihrem Besuch ist. Es ist voll von natürlichen Wunder und historischen Denkmälern, so dass Sie sicherlich hier eine nette Zeit ausgeben. Portugal ist ein Land, das Sie selbst besuchen können - und Sie können Ein von organisierten Reisen mit einem Reisebüro ebenso wählen.

Suche

Portugal - die besten Orte zu sehen

Portugal Wenn Sie Portugal mit anderen Ländern der Welt vergleichen, werden Sie sehen, dass es ziemlich kleines Land ist. Aber Sie können dort viele interessante Orte sehen. Wir haben ein paar von ihnen gewählt.
  • Lissabon (Hauptstadt - Stadt der sieben Hügel)
  • Aveiro - Stadt (Kanäle + Brücken + bemalte Boote - moliceiros)
  • Porto (Stadtzentrum - UNESCO + Portweinkellern + Palácio de Cristal)
  • Peneda-Gerês Nationalpark
  • Cabo da Roca - westlichsten Punkt des europäischen Kontinents
  • Algarve-Region (Strände + Geschichte in Lagos Stadt)
  • Madeira - die Insel des ewigen Frühlings

Portugal - nützliche Informationen

Religion:
~ Römischer Katholik: 84.5 %
~ Christ: 2.2 %
~ Nicht spezifiziert: 9.3 %
~ Keine: 3.9 %
Religion - Portugal
Portugal: FahneHauptstadt: Lissabon
Gebiet: 92 090 km2
Zahl der Einwohner: 10 760 000
Währung: Euro, EUR, €
Sprache: Portugiesisch
Zeitzone: GMT0 (GMT = London)
Internationaler Telefonwählscheibencode: +351
Mobiltelefonsystem: GSM 900/1800, 3G 2100
System der Messung: Metrisch
Gemeinsame Sprachen: Englisch in Touristenorten
Ernstes Reisenrisiko: Keine
Spannung in elektrischem Netz: 220 V
Elektrischer Stöpsel:
Elektrischer Stöpsel - Portugal

Portugal - Reise-Forum

 Tragen Sie zum Forum ein
  Lisboa is great
It is quite cheap city (from European point of view) and very beautiful. It is good idea to be there at least two days and the third day spend going to the Maur Castle in Sintra (you can go there by train; it is quite cheap, reliable and the trains are going there quite often). The maur castle is ve
 Tragen Sie zum Forum ein

Portugal - die Karte und typischer Reiseweg

Portugal - Karte
Reiseweg 1: Lissabon (Hauptstadt - Stadt der sieben Hügel) - Historische Marksteine + Kultur - Tage: 3, Tagesausflug - Cabo da Roca - westlichsten Punkt des europäischen Kontinents ; Porto (Stadtzentrum - UNESCO + Portweinkellern + Palácio de Cristal) - Spaziergänge - Tage: 2, Peneda-Gerês Nationalpark - Wanderung - Tage: 2, Aveiro - Stadt (Kanäle + Brücken + bemalte Boote - moliceiros) - Spaziergänge - Tage: 2, Algarve-Region (Strände + Geschichte in Lagos Stadt) - Spaziergänge + Entspannung an See - Tage: 5
Reiseweg 2: Lissabon (Hauptstadt - Stadt der sieben Hügel) - Historische Marksteine + Kultur - Tage: 3, Tagesausflug - Cabo da Roca - westlichsten Punkt des europäischen Kontinents ; Porto (Stadtzentrum - UNESCO + Portweinkellern + Palácio de Cristal) - Spaziergänge - Tage: 2, Madeira - die Insel des ewigen Frühlings - Wanderung + Entspannung an See - Tage: 6
Reiseweg 3: Irgendeine Kombination von den vorherigen Reisewegen

Preise von Zimmern und Mahlzeiten

Prices symbolPortugal XXDXD bietet mittelständischen Preisniveaus. Es ist kaum ein Ziel für sehr günstige Ferien, aber zu vernünftigen Preisen können Sie in angemessener Qualität zu bekommen. Wenn Sie billige Feiertage wollen, empfehlen wir Ihnen, auf einigen Länder in Südost-Asien gehen.
  • Billige Unterkunft: $20
  • Mittlere Unterkunft: $55
  • Teure Unterkunft: $170
  • Billige Speise: $4
  • Mittlere Speise: $14
  • Teure Speise: $30
Die Preise sind pro 1 Person (und 1 Speise oder 1 Nacht) und sind in USA Dollar.
Oft können Sie kaufen billige Speise auf Straßen oder in Fast-Food-Restaurants. Mittlere Mahlzeit ist in der Regel in normalen Restaurants, teure Essen in teuren Restaurants. Wir zeigen keine extremen Preise für Unterkunft und Verpflegung (zum Beispiel Luxuswohnungen in Top-Hotels). (Preise sind oft sehr verschieden in verschiedenen Orten und in unterschiedlichen Jahreszeiten. In der Hauptsaison - in touristischen Destinationen - oft die billigsten Zimmer nicht verfügbar sind.)

Portugal auf dem Internet

Suchen Sie mehr Informationen? Im Internet gibt es viele Informationen. Hier sind einige Räte: Portugal kann verschiedene Namen in verschiedenen Sprachen haben. Zum Beispiel: Portugal, Portugalsko, Portugal, Portugal. Sie können diese Namen zu Suchmaschinen einfügen. Sie sollten genau angeben, was Sie suchen. Benötigen Sie weitere Informationen über einen Ort, legen Sie den Namen des Ortes in eine Suchmaschine ein. Sie können andere Namen des Platzes benutzen. Und ein Beispiel: Wenn Sie Informationen über Geschichte des Ortes suchen, fügen Sie das Wort Geschichte an die Suchmaschine.

Was Andere sagen

Portugal (amtl. República Portuguesa) ist ein europäischer Staat im Westen der iberischen Halbinsel. Im Westen und Süden wird es vom Atlantischen Ozean, im Osten und Norden von Spanien begrenzt. Zum portugiesischen Staatsgebiet gehören die Inseln der Azoren und Madeira (mit Porto Santo). Westlich der Hauptstadt Lissabon liegt Cabo da Roca, der westlichste Punkt des europäischen Festlandes. Der Norden Portugals hat ein relativ kühles und feuchtes Klima und besteht aus zwei traditionellen Provinzen oder Landschaften: Der Minho im Nordwesten gehört zu den am dichtesten besiedelten Gegenden des Landes. Die größten Städte des Minho sind Braga und Viana do Castelo. Der Minho wird wegen seines Klimas und der vergleichsweise üppigen Vegetation als der grüne Garten Portugals bezeichnet. Auf den Hängen der zahlreichen Flusstäler wird vor allem Wein angepflanzt, der zum berühmten Vinho Verde weiterverarbeitet wird. Daneben gedeihen viele Gemüsesorten. Die natürliche Vegetation ist eine Mischung aus der Flora der gemäßigten Klimazone und der subtropischen Flora, je nach Höhenlage gibt es Eichen und Kastanien oder Pinien und Olivenbäume.
Wikipedia

Nach Portugal Blütezeit als globale Seemacht im 15. und 16. Jahrhundert, verlor Portugal viel von seinem Reichtum und Status mit der Zerstörung von Lissabon in einer Erdbeben von 1755, während der Napoleonischen Kriege, und mit der Unabhängigkeit seiner reichsten Kolonie Brasilien im Jahr 1822 . Eine Revolution 1910 die Monarchie gestürzt, denn die meisten der nächsten sechs Jahrzehnten, repressiven Regierungen in Portugal ausgeschlossen. Im Jahr 1974 begann eine linke Militärputsch breiten demokratischen Reformen. Im folgenden Jahr gewährt Portugal Unabhängigkeit, um alle seine afrikanischen Kolonien. Portugal ist ein Gründungsmitglied der NATO und trat in die EG (heute EU) im Jahr 1986. Im Januar 2011 übernahm Portugal ein nicht-ständigen Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen für die 2011-12 Begriff.
CIA The World Factbook
©MapsGuides.com 2008 - 2018
Publisher: Bispiral, s.r.o. | Datenschutzrichtlinie und Website-Regeln