Home - Afrika - Asien - Australien - Europa - Nordamerika - Südamerika
  
   MapsGuides zu Ihren Lesezeichen 
MapsGuides

Spanien - Reiseführer für Feiertage

Spanien ist ein Land, das Wert von Ihrem Besuch ist. Es ist voll von natürlichen Wunder und historischen Denkmälern, so dass Sie sicherlich hier eine nette Zeit ausgeben. Spanien ist ein Land, das Sie selbst besuchen können - und Sie können Ein von organisierten Reisen mit einem Reisebüro ebenso wählen.

Suche

Spanien - die besten Orte zu sehen

Spanien Wenn Sie Spanien mit anderen Ländern der Welt vergleichen, werden Sie sehen, dass es ziemlich kleines Land ist. Aber Sie können dort viele interessante Orte sehen. Wir haben ein paar von ihnen gewählt.
  • Madrid (capital - berühmten Plaza Mayor + Puerta del Sol + Galerie Prado usw.)
  • Barcelona (gotischen Viertel + Architektur von Antoni Gaudi)
  • El Escorial (monumentalen Palast von Philip II.)
  • Toledo Stadt (Christian + Jude + muslimische Kultur)
  • Bergkloster Montserrat
  • Figueras (Museum von Salvador Dali)
  • Tränke L'Estartit + Las Medas Inseln
  • Costa Brava
  • Zaragoza - Stadt
  • Granada - Stadt (arabischen Palast Alhambra)
  • Cordoba
  • Sevilla (Golden Tower + Alcazar)
  • Gibraltar

Spanien - nützliche Informationen

Religion:
~ Römischer Katholik: 80 %
~ Muslim: 2.5 %
~ Ander: 17.5 %
Religion - Spanien
Spanien: FahneHauptstadt: Madrid
Gebiet: 504 782 km2
Zahl der Einwohner: 46 754 000
Währung: euro, EUR, €
Sprache: Spanisch
Zeitzone: GMT+1 (GMT = London)
Internationaler Telefonwählscheibencode: +34
Mobiltelefonsystem: GSM 900/1800
System der Messung: Metrisch
Gemeinsame Sprachen: Englisch in Touristenorten, Englisch an Einwohnern - Medium
Ernstes Reisenrisiko: Keine
Spannung in elektrischem Netz: 230 V
Elektrischer Stöpsel:
Elektrischer Stöpsel - Spanien

Spanien - Reise-Forum

 Tragen Sie zum Forum ein
  Barcelona
Barcelona ist das Beste! Du musst diese Stadt sehen! Meine Empfehlung: Nimm die Karte mit Gaudi-Gebäuden und gehe von einem zu anderen.
  Dali Figueras
Has anybody here been in Figueres in the museum of Dali? How hard it is to get there from Barcelona? Can I do it in one day - I mean going there, visiting the museum and going back?
  Beaches
If you mention beaches in Spain do not forget to La Concha - it is said to be one of the nicest city beaches in Spain, maybe even in Europe. It is in the north-east corner of Spain, not far from the border with France. I haven't been there yet but my friends warmly recommend it.
 Tragen Sie zum Forum ein

Spanien - die Karte und typischer Reiseweg

Spanien - Karte
Reiseweg 1: Madrid (capital - berühmten Plaza Mayor + Puerta del Sol + Galerie Prado usw.) + Tagesausflug - El Escorial (monumentalen Palast von Philip II.) - Tage: 2, Toledo Stadt (Christian + Jude + muslimische Kultur) - Tage: 1, Cordoba - Tage: 1, Sevilla (Golden Tower + Alcazar) - Tage: 1, Gibraltar - Tage: 1, Madrid (capital - berühmten Plaza Mayor + Puerta del Sol + Galerie Prado usw.)
Reiseweg 2: Barcelona (gotischen Viertel + Architektur von Antoni Gaudi) + Bergkloster Montserrat - Tage: 2, Figueras (Museum von Salvador Dali) + Tränke L'Estartit + Las Medas Inseln - Tage: 2, Costa Brava - Entspannung an See - Tage: 3, Barcelona (gotischen Viertel + Architektur von Antoni Gaudi)
Reiseweg 3: Barcelona (gotischen Viertel + Architektur von Antoni Gaudi) + Bergkloster Montserrat - Tage: 3, Zaragoza - Stadt - Tage: 1, Madrid (capital - berühmten Plaza Mayor + Puerta del Sol + Galerie Prado usw.) + Tagesausflug - El Escorial (monumentalen Palast von Philip II.) + Tagesausflug - Toledo Stadt (Christian + Jude + muslimische Kultur) - Tage: 3
Reiseweg 4: Irgendeine Kombination von den vorherigen Reisewegen

Preise von Zimmern und Mahlzeiten

Prices symbolSpanien ist ziemlich ein teures Land für Touristen. In einigen Jahreszeiten und in einigen Gebieten Sie können Feiertage für einen sehr günstigen Preis machen können, aber im Allgemeinen sollten Sie nicht angenehme Preise jederzeit und überall erwarten. Im Gegenteil - für untere Preise Sie werden oft sehr niedrige Qualität erhalten.
  • Billige Unterkunft: $40
  • Mittlere Unterkunft: $90
  • Teure Unterkunft: $350
  • Billige Speise: $6
  • Mittlere Speise: $15
  • Teure Speise: $60
Die Preise sind pro 1 Person (und 1 Speise oder 1 Nacht) und sind in USA Dollar.
Oft können Sie kaufen billige Speise auf Straßen oder in Fast-Food-Restaurants. Mittlere Mahlzeit ist in der Regel in normalen Restaurants, teure Essen in teuren Restaurants. Wir zeigen keine extremen Preise für Unterkunft und Verpflegung (zum Beispiel Luxuswohnungen in Top-Hotels). (Preise sind oft sehr verschieden in verschiedenen Orten und in unterschiedlichen Jahreszeiten. In der Hauptsaison - in touristischen Destinationen - oft die billigsten Zimmer nicht verfügbar sind.)

Spanien auf dem Internet

Suchen Sie mehr Informationen? Im Internet gibt es viele Informationen. Hier sind einige Räte: Spanien kann verschiedene Namen in verschiedenen Sprachen haben. Zum Beispiel: Spain, Španělsko, L'Espagne, España. Sie können diese Namen zu Suchmaschinen einfügen. Sie sollten genau angeben, was Sie suchen. Benötigen Sie weitere Informationen über einen Ort, legen Sie den Namen des Ortes in eine Suchmaschine ein. Sie können andere Namen des Platzes benutzen. Und ein Beispiel: Wenn Sie Informationen über Geschichte des Ortes suchen, fügen Sie das Wort Geschichte an die Suchmaschine.

Was Andere sagen

Spanien (amtlich Königreich Spanien, spanisch Reino de España) ist ein Staat mit einer konstitutionellen Erbmonarchie, der im Südwesten Europas liegt und den größten Teil der Iberischen Halbinsel einnimmt. Die Hauptstadt ist Madrid. Spanien befindet sich, ebenso wie Portugal (im Westen) und das zum Vereinigten Königreich gehörende Gibraltar (im Süden), auf der Iberischen Halbinsel, zwischen 36° und 43,5° nördlicher Breite und 9° westlicher und 3° östlicher Länge (ohne Balearen, Kanaren, Ceuta und Melilla). Spanien nimmt sechs Siebtel der Iberischen Halbinsel ein. Im Nordosten, entlang des Gebirgszuges der Pyrenäen, grenzt Spanien an Frankreich und den Kleinstaat Andorra. Außerdem gehören die Inselgruppen der Balearen, im Mittelmeer gelegen, und der Kanaren im Atlantik, sowie die an der nordafrikanischen Küste gelegenen Städte Ceuta und Melilla zum Staatsgebiet. In Frankreich besitzt Spanien die Exklave Llívia. Außerdem gehören Spanien die vor der marokkanischen Küste gelegenen Inseln Islas Chafarinas, Peñón de Vélez de la Gomera, Alhucemas, Alborán, Perejil sowie die Islas Columbretes. Die Städte Ceuta und Melilla liegen an der marokkanischen Mittelmeerküste in Nordafrika. Der nördlichste Punkt Spaniens ist die Estaca de Bares in Galicien, auf dem Festland sind der westlichste Punkt das Cabo Touriñan (ebenfalls in Galicien), der südlichste die Punta Marroquí bei Tarifa und der östlichste das Cap de Creus an der Costa Brava. Die größte Ausdehnung von Norden nach Süden beträgt 856 km und von Osten nach Westen 1.020 km. Der westlichste und der südlichste Punkt Gesamtspaniens liegen auf der kanarischen Insel Hierro, der östlichste auf der Baleareninsel Menorca.
Wikipedia

Das mächtige Welt Reich von Spanien von den 16. und 17. Jahrhunderten hat letzten Endes Befehl von den Seen nach England ergeben. Folgender Ausfall, die kaufmännischen und industriellen Revolutionen zu umarmen, hat verursacht, dass das Land zu Britannien, Frankreich, und Deutschland in wirtschaftlicher und politischer Kraft zurückbleibt. Spanien ist neutral geblieben in Weltkriegen ich und II aber hat durch einen verwüstenden Bürgerkrieg (1936-39) gelitten. Ein friedlicher Übergang zu Demokratie, die dem Tod von Diktator Francisco FRANCO in 1975 folgt, und schnelle wirtschaftliche Modernisierung (Spanien hat die EU in 1986 angeschlossen) hat gegeben Spanien eine der dynamischsten Wirtschaften in Europa und hat es ein globaler Meister der Freiheit gemacht. Fortsetzenherausforderungen schließen Basken Vaterland und Freiheit (ETA) Terrorismus, illegale Einwanderung, und zum Stillstand kommendes Wirtschaftswachstum mitein.
CIA The World Factbook
©MapsGuides.com 2008 - 2018
Publisher: Bispiral, s.r.o. | Datenschutzrichtlinie und Website-Regeln