Home - Afrika - Asien - Australien - Europa - Nordamerika - Südamerika
  
   MapsGuides zu Ihren Lesezeichen 
MapsGuides

Costa Rica - Reiseführer für Feiertage

Costa Rica ist ein Land, das Wert von Ihrem Besuch ist. Es ist voll von natürlichen Wunder und historischen Denkmälern, so dass Sie sicherlich hier eine nette Zeit ausgeben. Costa Rica ist ein Land, das Sie selbst besuchen können - und Sie können Ein von organisierten Reisen mit einem Reisebüro ebenso wählen.

Suche

Costa Rica - die besten Orte zu sehen

Costa Rica Wenn Sie Costa Rica mit anderen Ländern der Welt vergleichen, werden Sie sehen, dass es ziemlich kleines Land ist. Aber Sie können dort viele interessante Orte sehen. Wir haben ein paar von ihnen gewählt.
  • San Jose (Hauptstadt + Museum des Goldes)
  • Alajuela (zentrale Kathedrale + Vulkan Poas - Tagesausflug)
  • Dominical (Strände + Marino Ballena Nationalpark)
  • Puerto Viejo de Talamanca - Strände
  • Chirripo National Park - Chirripo Berg
  • Monteverde und Santa Elena Nebelwaldreservate
  • Arenal Volcano
  • Rincón de la Vieja Volcano National Park - Herrliche Landschaften
  • Corcovado Nationalpark - viele Tiere

Costa Rica - nützliche Informationen

Religion:
~ Römischer Katholik: 76.3 %
~ Protestant: 15.7 %
~ Ander: 4.8 %
~ Keine: 3.2 %
Religion - Costa Rica
Costa Rica: FahneHauptstadt: San José
Gebiet: 51 100 km2
Zahl der Einwohner: 4 576 800
Währung: Costa Rican colón, CRC, ₡
Sprache: Spanisch
Zeitzone: GMT-6 (GMT = London)
Internationaler Telefonwählscheibencode: +506
Mobiltelefonsystem: GSM 1800, UMTS 850
System der Messung: Metrisch
Gemeinsame Sprachen: Englisch in Touristenorten
Ernstes Reisenrisiko: Malaria in einigen Gebieten
Spannung in elektrischem Netz: 120 V
Elektrischer Stöpsel:
Elektrischer Stöpsel - Costa Rica

Costa Rica - Reise-Forum

 Tragen Sie zum Forum ein
  Wonderful country
I ve been to Costa Rica many times and I love to return... Always... You can walk around the cities, you can hike through the forests, you san swim in the sea or you can just look around this beautiful country.
 Tragen Sie zum Forum ein

Costa Rica - die Karte und typischer Reiseweg

Costa Rica - Karte
Reiseweg 1: San Jose (Hauptstadt + Museum des Goldes) - Historische Marksteine + Kultur - Tage: 1, Chirripo National Park - Chirripo Berg - Wanderung - Tage: 3, Dominical (Strände + Marino Ballena Nationalpark) - Entspannung an See + Spaziergänge + Entspannen Sie - Tage: 3, Corcovado Nationalpark - viele Tiere - Wanderung - Tage: 2, Monteverde und Santa Elena Nebelwaldreservate - Wanderung - Tage: 3, Arenal Volcano - Wanderung - Tage: 1, Rincón de la Vieja Volcano National Park - Herrliche Landschaften - Wanderung - Tage: 2, Alajuela (zentrale Kathedrale + Vulkan Poas - Tagesausflug) - Spaziergänge + Wanderung - Tage: 2
Reiseweg 2: San Jose (Hauptstadt + Museum des Goldes) - Historische Marksteine + Kultur - Tage: 1, Puerto Viejo de Talamanca - Strände - Spaziergänge + Wanderung + Entspannung an See - Tage: 4, Monteverde und Santa Elena Nebelwaldreservate - Wanderung - Tage: 3, Arenal Volcano - Wanderung - Tage: 1, Rincón de la Vieja Volcano National Park - Herrliche Landschaften - Wanderung - Tage: 2, Alajuela (zentrale Kathedrale + Vulkan Poas - Tagesausflug) - Spaziergänge + Wanderung - Tage: 2
Reiseweg 3: Irgendeine Kombination von den vorherigen Reisewegen

Preise von Zimmern und Mahlzeiten

Prices symbolCosta Rica ist ein recht billiges Land. Hotel Unterkunft und Verpflegung sind billig hier, so können Sie einen sehr billigen Urlaub hier zu verbringen - wenn Sie wollen. Sie können teurere Dienstleistungen hier zu kaufen - und Sie werden meistens gute Dienstleistungen für Ihr Geld bekommen.
  • Billige Unterkunft: $10
  • Mittlere Unterkunft: $20
  • Teure Unterkunft: $65
  • Billige Speise: $3
  • Mittlere Speise: $6
  • Teure Speise: $12
Die Preise sind pro 1 Person (und 1 Speise oder 1 Nacht) und sind in USA Dollar.
Oft können Sie kaufen billige Speise auf Straßen oder in Fast-Food-Restaurants. Mittlere Mahlzeit ist in der Regel in normalen Restaurants, teure Essen in teuren Restaurants. Wir zeigen keine extremen Preise für Unterkunft und Verpflegung (zum Beispiel Luxuswohnungen in Top-Hotels). (Preise sind oft sehr verschieden in verschiedenen Orten und in unterschiedlichen Jahreszeiten. In der Hauptsaison - in touristischen Destinationen - oft die billigsten Zimmer nicht verfügbar sind.)

Costa Rica auf dem Internet

Suchen Sie mehr Informationen? Im Internet gibt es viele Informationen. Hier sind einige Räte: Costa Rica kann verschiedene Namen in verschiedenen Sprachen haben. Zum Beispiel: Costa Rica, Kostarika, Costa Rica, Costa Rica. Sie können diese Namen zu Suchmaschinen einfügen. Sie sollten genau angeben, was Sie suchen. Benötigen Sie weitere Informationen über einen Ort, legen Sie den Namen des Ortes in eine Suchmaschine ein. Sie können andere Namen des Platzes benutzen. Und ein Beispiel: Wenn Sie Informationen über Geschichte des Ortes suchen, fügen Sie das Wort Geschichte an die Suchmaschine.

Was Andere sagen

Costa Rica (spanisch für Reiche Küste, früher auch Kostarika) ist ein Staat in Zentralamerika. Er grenzt im Norden an Nicaragua und im Süden an Panama. Begrenzt wird Costa Rica im Osten durch die Karibik und im Westen durch den Pazifik. Topographisch lässt sich Costa Rica in fünf Großräume gliedern: in die vulkanischen Bergketten der Cordilleras, das Valle Central mit der Hauptstadt San José, die Schwemmlandebenen der Karibikküste, die zentrale Pazifikküste und die trockene Halbinsel Nicoya im Nordwesten. In den Cordilleras gibt es eine Vielzahl noch aktiver und auch erloschener Vulkane, darunter der Turrialba. Die drei am meisten besuchten sind der Volcán Poás (2704 Meter), der Arenal (1633 Meter) und der Irazú (3432 Meter). Der Chirripó Grande (3820 Meter) ist der höchste Berg des Landes.
Wikipedia

Costa Rica wurde von der spanischen früh im 16. Jahrhundert erforscht. Erste Versuche zur Besiedlung Costa Rica erfolglos geblieben durch eine Kombination von Faktoren, einschließlich: Krankheit von Mücken verseuchten Sümpfe, brütende Hitze, Widerstand der Eingeborenen und Piraten. In 1563 eine unbefristete Niederlassungserlaubnis von Cartago wurde in den kühlen fruchtbaren zentralen Hochland gegründet. Das Gebiet blieb eine Kolonie für zwei und einem halben Jahrhundert. Im Jahr 1821 Costa Rica seine Unabhängigkeit von Spanien erklärt. Zwei Jahre später trat sie der Vereinigten Provinzen von Mittelamerika. Dieser Verband löste sich im Jahre 1838. Costa Rica erklärt seine Souveränität und Unabhängigkeit. Seit dem späten 19. Jahrhundert, in Costa Rica nur zwei kurze Perioden der Gewalt hat. Im Jahr 1949 Costa Rica seine Streitkräfte aufgelöst. Costa Rica verfügt noch über eine große Landwirtschaft. Costa Rica erweitert Wirtschaft - starke Technologie-und Touristikbranche. Der Lebensstandard ist relativ hoch.
CIA The World Factbook
©MapsGuides.com 2008 - 2018
Publisher: Bispiral, s.r.o. | Datenschutzrichtlinie und Website-Regeln