Home - Afrika - Asien - Australien - Europa - Nordamerika - Südamerika
  
   MapsGuides zu Ihren Lesezeichen 
MapsGuides

Russland - Reiseführer für Feiertage

Russland ist ein Land, das Wert von Ihrem Besuch ist. Es ist voll von natürlichen Wunder und historischen Denkmälern, so dass Sie sicherlich hier eine nette Zeit ausgeben. Russland ist ein Land, das Sie selbst besuchen können - und Sie können Ein von organisierten Reisen mit einem Reisebüro ebenso wählen.

Suche

Russland - die besten Orte zu sehen

Russland Russland ist ein sehr großes Land - und sehr vielfältig. Folglich gibt es viele interessante Plätze hier. Wir haben ein paar von ihnen gewählt.
  • Moskau (die Hauptstadt - Rotes Quadrat + Kreml + Kathedrale von Christus dem Erlöser + Kultur)
  • Der Goldene Ring - Sammlung von historischen Städten
  • Saint Petersburg (Architektur + weißen Nächte + historische Orte + Sommer Palast)
  • Kamtschatka-Halbinsel - Geothermie Land mit Vulkanen
  • Wladiwostok (Sportivnaya Hafen + Burg + Hügeln + Architektur)
  • Baikal - See - Berg-umrandeten
  • Irkutsk (historische Kirchen + Museen + Prince Vladimir Kloster)
  • Sochi - Seebad
  • Dombai - wunderbarer Ort + Wäldern

Russland - nützliche Informationen

Religion:
~ Orthodoxe Kirchen: 17 %
~ Muslim: 12 %
~ Ander: 3 %
~ Keine: 68 %
Religion - Russland
Russland: FahneHauptstadt: Moskau
Gebiet: 17 075 400 km2
Zahl der Einwohner: 143 200 000
Währung: ruble, RUB
Sprache: Russisch
Zeitzone: GMT+3 – 12 (GMT = London)
Internationaler Telefonwählscheibencode: +7
Mobiltelefonsystem: GSM 900/1800
System der Messung: Metrisch
Gemeinsame Sprachen: Englisch in Touristenorten, Deutsch in Touristenorten
Ernstes Reisenrisiko: Keine
Spannung in elektrischem Netz: 220 V
Elektrischer Stöpsel:
Elektrischer Stöpsel - Russland

Russland - Reise-Forum

 Tragen Sie zum Forum ein
  S. Petersburg
Saint Petersburg is a wonderful city full of great places. Definitely recommended. I was there for just 2 days and hope to return there for more.
 Tragen Sie zum Forum ein

Russland - die Karte und typischer Reiseweg

Russland - Karte
Reiseweg 1: Moskau (die Hauptstadt - Rotes Quadrat + Kreml + Kathedrale von Christus dem Erlöser + Kultur) - Historische Marksteine + Kultur + Spaziergänge - Tage: 3, Der Goldene Ring - Sammlung von historischen Städten - Historische Marksteine + Spaziergänge - Tage: 4, Saint Petersburg (Architektur + weißen Nächte + historische Orte + Sommer Palast) - Historische Marksteine + Kultur + Spaziergänge - Tage: 3
Reiseweg 2: Wladiwostok (Sportivnaya Hafen + Burg + Hügeln + Architektur) - Historische Marksteine + Spaziergänge - Tage: 2, Kamtschatka-Halbinsel - Geothermie Land mit Vulkanen - Wanderung - Tage: 5, Irkutsk (historische Kirchen + Museen + Prince Vladimir Kloster) - Historische Marksteine + Spaziergänge - Tage: 1, Baikal - See - Berg-umrandeten - Wanderung - Tage: 3
Reiseweg 3: Sochi - Seebad - Entspannung an See - Tage: 5, Dombai - wunderbarer Ort + Wäldern - Wanderung - Tage: 3
Reiseweg 4: Irgendeine Kombination von den vorherigen Reisewegen

Preise von Zimmern und Mahlzeiten

Prices symbolRussland ist ziemlich ein teures Land für Touristen. In einigen Jahreszeiten und in einigen Gebieten Sie können Feiertage für einen sehr günstigen Preis machen können, aber im Allgemeinen sollten Sie nicht angenehme Preise jederzeit und überall erwarten. Im Gegenteil - für untere Preise Sie werden oft sehr niedrige Qualität erhalten.
  • Billige Unterkunft: $20
  • Mittlere Unterkunft: $50
  • Teure Unterkunft: $260
  • Billige Speise: $3
  • Mittlere Speise: $8
  • Teure Speise: $65
Die Preise sind pro 1 Person (und 1 Speise oder 1 Nacht) und sind in USA Dollar.
Oft können Sie kaufen billige Speise auf Straßen oder in Fast-Food-Restaurants. Mittlere Mahlzeit ist in der Regel in normalen Restaurants, teure Essen in teuren Restaurants. Wir zeigen keine extremen Preise für Unterkunft und Verpflegung (zum Beispiel Luxuswohnungen in Top-Hotels). (Preise sind oft sehr verschieden in verschiedenen Orten und in unterschiedlichen Jahreszeiten. In der Hauptsaison - in touristischen Destinationen - oft die billigsten Zimmer nicht verfügbar sind.)

Russland auf dem Internet

Suchen Sie mehr Informationen? Im Internet gibt es viele Informationen. Hier sind einige Räte: Russland kann verschiedene Namen in verschiedenen Sprachen haben. Zum Beispiel: Russia, Rusko, Russie, Rusia. Sie können diese Namen zu Suchmaschinen einfügen. Sie sollten genau angeben, was Sie suchen. Benötigen Sie weitere Informationen über einen Ort, legen Sie den Namen des Ortes in eine Suchmaschine ein. Sie können andere Namen des Platzes benutzen. Und ein Beispiel: Wenn Sie Informationen über Geschichte des Ortes suchen, fügen Sie das Wort Geschichte an die Suchmaschine.

Was Andere sagen

Russland ist einföderativer Staat im nordöstlichen Eurasien, flächenmäßig der größte der Erde und zählt rund 143 Millionen Einwohner. Das heutige Russland entwickelte sich aus dem Großfürstentum Moskau, einem Teilfürstentum des früheren ostslawischen Reiches Kiewer Rus, zu einem über einhundert indigene Ethnien zählenden Vielvölkerstaat und Weltreich, wobei ethnische Russen mit heute ca. 81 Prozent der Bevölkerung traditionell den tragenden Teil des Staatsvolkes ausmachen. Seine geographische Brückenlage zwischen Europa und Asien wirkte sich fundamental auf die Entwicklung Russlands aus und wurde zu einem zentralen Thema in der Diskussion um das nationale Selbstverständnis. Die Russische Föderation ist „Fortsetzerstaat“ der Sowjetunion in internationalen Organisationen.
Wikipedia

Das Fürstentum Muscovy wurde im 12. Jahrhundert gegründet. Es war in der Lage, aus über 200 Jahren der mongolischen Herrschaft (13. bis 15. Jahrhundert) entstehen und allmählich zu erobern und zu absorbieren umliegenden Fürstentümern. Im frühen 17. Jahrhundert setzte eine neue Romanow-Dynastie diese Politik der Expansion in Sibirien bis zum Pazifik. Unter Peter I. (reg. 1682-1725), wurde Hegemonie der Ostsee erweitert und das Land umbenannt wurde das russische Reich. Während des 19. Jahrhunderts wurden mehr Gebietseinheiten Akquisitionen in Europa und Asien. Niederlage im russisch-japanischen Krieg von 1904-05 trugen zur Revolution von 1905. Es resultierte in der Bildung eines Parlaments und anderen Reformen. Wiederholte verheerenden Niederlagen der russischen Armee im Ersten Weltkrieg weit verbreiteten Unruhen führten in den großen Städten des Russischen Reiches. In 1917 wurden die Kommunisten mit Vladimir Lenin die Macht ergriff und bildeten die UdSSR.
CIA The World Factbook
©MapsGuides.com 2008 - 2018
Publisher: Bispiral, s.r.o. | Datenschutzrichtlinie und Website-Regeln