Home - Afrika - Asien - Australien - Europa - Nordamerika - Südamerika Facebook Twitter  
MapsGuides

Südkorea - Reiseführer für Feiertage

Südkorea ist ein Land, das Wert von Ihrem Besuch ist. Es ist voll von natürlichen Wunder und historischen Denkmälern, so dass Sie sicherlich hier eine nette Zeit ausgeben. Südkorea ist ein Land, das Sie selbst besuchen können - und Sie können Ein von organisierten Reisen mit einem Reisebüro ebenso wählen.

Suche

Südkorea - die besten Orte zu sehen

Südkorea Wenn Sie Südkorea mit anderen Ländern der Welt vergleichen, werden Sie sehen, dass es ziemlich kleines Land ist. Aber Sie können dort viele interessante Orte sehen. Wir haben ein paar von ihnen gewählt.
  • Seoul (Insadong Viertel + Kyongbokkung Palast + Gwanghwamun Platz + Blaues Haus)
  • Kosong entmilitarisierte Zone
  • Sinheungsa Tempel
  • Hahoe Volksdorf
  • Gyeongju (ehemalige Hauptstadt - Berge + Meer)
  • Seokguram Grotte - Tempel (UNESCO)
  • Bulguksa Tempel (UNESCO)
  • Busan - Tempel + Meer
  • Haeinsa Tempel - Berge
  • Insel Jeju
  • Udo Insel

Südkorea - nützliche Informationen

Religion:
~ Protestant: 19.7 %
~ Buddhist: 15.5 %
~ Römischer Katholik: 7.9 %
~ Keine: 56.9 %
Religion - Südkorea
Südkorea: FahneHauptstadt: Seoul
Gebiet: 99 720 km2
Zahl der Einwohner: 51 181 295
Währung: South Korean Won (₩)
Sprache: Koreanisch
Zeitzone: GMT+9 (GMT = London)
Internationaler Telefonwählscheibencode: +82
Mobiltelefonsystem: CDMA, LTE
System der Messung: Metrisch
Gemeinsame Sprachen: Englisch an Einwohnern - Medium
Ernstes Reisenrisiko: Keine
Spannung in elektrischem Netz: 220 V
Elektrischer Stöpsel:
Elektrischer Stöpsel - Südkorea

Südkorea - Reise-Forum

 Tragen Sie zum Forum ein
  Tips for Incheon airport
I had quite a long stop at the Incheon airport when flying from Europe to Oceania and if you have more than 6 - 8 hours, they offer free sightseeing tours. Just find the boot at the airport and book it. Some of the tours go to some palaces, some to the Seoul and for the price it is great!
 Tragen Sie zum Forum ein

Südkorea - die Karte und typischer Reiseweg

Südkorea - Karte
Reiseweg 1: Seoul (Insadong Viertel + Kyongbokkung Palast + Gwanghwamun Platz + Blaues Haus) + Tagesausflug - Kosong entmilitarisierte Zone + Sinheungsa Tempel - Historische Marksteine - Tage: 3, Hahoe Volksdorf + Gyeongju (ehemalige Hauptstadt - Berge + Meer) + Tagesausflug - Seokguram Grotte - Tempel (UNESCO) + Bulguksa Tempel (UNESCO) - Kultur + Spaziergänge + Entspannen Sie - Tage: 4, Busan - Tempel + Meer + Tagesausflug - Haeinsa Tempel - Berge - Kultur + Entspannung an See - Tage: 3, Seoul (Insadong Viertel + Kyongbokkung Palast + Gwanghwamun Platz + Blaues Haus) - Tage: 1
Reiseweg 2: Seoul (Insadong Viertel + Kyongbokkung Palast + Gwanghwamun Platz + Blaues Haus) - Historische Marksteine - Tage: 2, Hahoe Volksdorf + Seokguram Grotte - Tempel (UNESCO) + Bulguksa Tempel (UNESCO) + Busan - Tempel + Meer + Tagesausflug - Haeinsa Tempel - Berge - Historische Marksteine + Kultur + Spaziergänge + Entspannen Sie - Tage: 4, Insel Jeju + Udo Insel - Entspannen Sie + Wanderung + Entspannung an See - Tage: 4, Seoul (Insadong Viertel + Kyongbokkung Palast + Gwanghwamun Platz + Blaues Haus) - Tage: 1
Reiseweg 3: Irgendeine Kombination von den vorherigen Reisewegen

Preise von Zimmern und Mahlzeiten

Prices symbolSüdkorea XXDXD bietet mittelständischen Preisniveaus. Es ist kaum ein Ziel für sehr günstige Ferien, aber zu vernünftigen Preisen können Sie in angemessener Qualität zu bekommen. Wenn Sie billige Feiertage wollen, empfehlen wir Ihnen, auf einigen Länder in Südost-Asien gehen.
  • Billige Unterkunft: $10
  • Mittlere Unterkunft: $30
  • Teure Unterkunft: $70
  • Billige Speise: $6
  • Mittlere Speise: $15
  • Teure Speise: $30
Die Preise sind pro 1 Person (und 1 Speise oder 1 Nacht) und sind in USA Dollar.
Oft können Sie kaufen billige Speise auf Straßen oder in Fast-Food-Restaurants. Mittlere Mahlzeit ist in der Regel in normalen Restaurants, teure Essen in teuren Restaurants. Wir zeigen keine extremen Preise für Unterkunft und Verpflegung (zum Beispiel Luxuswohnungen in Top-Hotels). (Preise sind oft sehr verschieden in verschiedenen Orten und in unterschiedlichen Jahreszeiten. In der Hauptsaison - in touristischen Destinationen - oft die billigsten Zimmer nicht verfügbar sind.)

Südkorea auf dem Internet

Suchen Sie mehr Informationen? Im Internet gibt es viele Informationen. Hier sind einige Räte: Südkorea kann verschiedene Namen in verschiedenen Sprachen haben. Zum Beispiel: South Korea, Jižní Korea, Corée du Sud, Corea del Sur. Sie können diese Namen zu Suchmaschinen einfügen. Sie sollten genau angeben, was Sie suchen. Benötigen Sie weitere Informationen über einen Ort, legen Sie den Namen des Ortes in eine Suchmaschine ein. Sie können andere Namen des Platzes benutzen. Und ein Beispiel: Wenn Sie Informationen über Geschichte des Ortes suchen, fügen Sie das Wort Geschichte an die Suchmaschine.

Was Andere sagen

Die Republik Korea, teilweise Südkorea genannt, liegt in Ostasien und nimmt den südlichen Teil der Koreanischen Halbinsel ein. Als einzige Landgrenze, mit 243 km Länge, besteht faktisch nur die Grenze zum nördlichen Nachbarn Nordkorea. Die beiden Nachfolgestaaten Chōsens wurden 1948 im aufkommenden Kalten Krieg gegründet; der folgende Koreakrieg zementierte die Teilung Koreas. Der Norden wurde sozialistisch und autokratisch, während im kapitalistischen, diplomatisch nach Westen orientierten Südkorea mit der Zeit eine parlamentarische Demokratie etabliert werden konnte. Im Westen grenzt Südkorea an das Gelbe (in Südkorea: Westmeer), im Süden an das Ostchinesische und im Osten an das Japanische Meer (in Südkorea: Ostmeer). Mit rund 51,5 Millionen Einwohnern zählt Südkorea zu den dicht besiedelten Staaten.
Wikipedia

Korea war lange Zeit ein unabhängiges Königreich. Dann wurde Korea von Japan besetzt - ab 1905 dann kam der russisch-japanische Krieg. Im Jahr 1910 annektierte Tokio offiziell die gesamte Halbinsel. Nach der Kapitulation Japans zu USA 1945 erhielt Korea seine Unabhängigkeit zurück. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde eine demokratische Regierung (Republik Korea, ROK) in der südlichen Hälfte der koreanischen Halbinsel gegründet, während eine kommunistische Regierung eingerichtet wurde im Norden (Demokratische Volksrepublik Korea, DVRK). Während des Koreakrieges (1950-53) kämpften US-Truppen und UN-Truppen neben ROK-Soldaten. Sie verteidigten Südkorea vor einer Invasion der DVRK, die von China und der Sowjetunion unterstützt wurde. Ein Waffenstillstand von 1953 spaltete die Halbinsel entlang einer entmilitarisierten Zone um den 38. Breitengrad.
CIA The World Factbook
©MapsGuides.com 2008 - 2018
Publisher: Bispiral, s.r.o. | Datenschutzrichtlinie und Website-Regeln