Home - Afrika - Asien - Australien - Europa - Nordamerika - Südamerika
  
   MapsGuides zu Ihren Lesezeichen 
MapsGuides

Kanada - Reiseführer für Feiertage

Kanada ist ein Land, das Wert von Ihrem Besuch ist. Es ist voll von natürlichen Wunder und historischen Denkmälern, so dass Sie sicherlich hier eine nette Zeit ausgeben. Kanada ist ein Land, das Sie selbst besuchen können - und Sie können Ein von organisierten Reisen mit einem Reisebüro ebenso wählen.

Suche

Kanada - die besten Orte zu sehen

Kanada Kanada ist ein sehr großes Land - und sehr vielfältig. Folglich gibt es viele interessante Plätze hier. Wir haben ein paar von ihnen gewählt.
  • Glacier National Park (wunderbare Landschaft - UNESCO)
  • Vancouver (Gastown Bezirk + Stanley Park + Science World + Expo + Lynn Valley Suspension Bridge)
  • Jasper National Park (Rocky Mountain - UNESCO)
  • Ottawa (Parliament Hill + Rideau Canal + Museum of Civilization + Byward Markt)
  • Banff Nationalpark (wunderschöne Ausblicke)
  • Queen Charlotte Strait (Naturkulisse - Fjorde)
  • Toronto (CN Tower + Casa Loma + Rathaus + Hockey Hall of Fame)
  • Niagara Wasserfälle
  • Thousand Islands Bereich

Kanada - nützliche Informationen

Religion:
~ Römischer Katholik: 42 %
~ Protestant: 23 %
~ Muslim: 2 %
~ Nicht spezifiziert: 12 %
~ Keine: 21 %
Religion - Kanada
Kanada: FahneHauptstadt: Ottawa
Gebiet: 9 984 670 km2
Zahl der Einwohner: 34 030 000
Währung: Canadian dollar, CAD, C$
Sprache: Englisch, Französisch
Zeitzone: GMT-3.5 – -8 (GMT = London)
Internationaler Telefonwählscheibencode: +1
Mobiltelefonsystem: CDMA, GSM 850/1900, iDEN
System der Messung: Metrisch
Gemeinsame Sprachen: Keine
Ernstes Reisenrisiko: Keine
Spannung in elektrischem Netz: 120 V
Elektrischer Stöpsel:
Elektrischer Stöpsel - Kanada

Kanada - Reise-Forum

 Tragen Sie zum Forum ein
  Alpine Village in Jasper
When in Jasper National Park try Alpine Village. There are breathtaking views from here and thanks to the location of the Village it is a great base for exploring the Jasper NP and all its highlights. You can go furthe or just walk across the road and sit by the Athabasca River as well - and look ar
 Tragen Sie zum Forum ein

Kanada - die Karte und typischer Reiseweg

Kanada - Karte
Reiseweg 1: Ottawa (Parliament Hill + Rideau Canal + Museum of Civilization + Byward Markt) + Tagesausflug - Thousand Islands Bereich - Tage: 3, Toronto (CN Tower + Casa Loma + Rathaus + Hockey Hall of Fame) + Tagesausflug - Niagara Wasserfälle - Tage: 3
Reiseweg 2: Vancouver (Gastown Bezirk + Stanley Park + Science World + Expo + Lynn Valley Suspension Bridge) - Tage: 2, Queen Charlotte Strait (Naturkulisse - Fjorde) - Tage: 1, Banff Nationalpark (wunderschöne Ausblicke) - Wanderung - Tage: 2, Jasper National Park (Rocky Mountain - UNESCO) - Wanderung - Tage: 2, Glacier National Park (wunderbare Landschaft - UNESCO) - Wanderung - Tage: 2, Vancouver (Gastown Bezirk + Stanley Park + Science World + Expo + Lynn Valley Suspension Bridge)
Reiseweg 3: Toronto (CN Tower + Casa Loma + Rathaus + Hockey Hall of Fame) + Tagesausflug - Niagara Wasserfälle - Tage: 2, Vancouver (Gastown Bezirk + Stanley Park + Science World + Expo + Lynn Valley Suspension Bridge) + Tagesausflug - Queen Charlotte Strait (Naturkulisse - Fjorde) - Tage: 3, Glacier National Park (wunderbare Landschaft - UNESCO) - Wanderung - Tage: 3, Vancouver (Gastown Bezirk + Stanley Park + Science World + Expo + Lynn Valley Suspension Bridge)
Reiseweg 4: Irgendeine Kombination von den vorherigen Reisewegen

Preise von Zimmern und Mahlzeiten

Prices symbolKanada ist ziemlich ein teures Land für Touristen. In einigen Jahreszeiten und in einigen Gebieten Sie können Feiertage für einen sehr günstigen Preis machen können, aber im Allgemeinen sollten Sie nicht angenehme Preise jederzeit und überall erwarten. Im Gegenteil - für untere Preise Sie werden oft sehr niedrige Qualität erhalten.
  • Billige Unterkunft: $35
  • Mittlere Unterkunft: $90
  • Teure Unterkunft: $200
  • Billige Speise: $5
  • Mittlere Speise: $14
  • Teure Speise: $30
Die Preise sind pro 1 Person (und 1 Speise oder 1 Nacht) und sind in USA Dollar.
Oft können Sie kaufen billige Speise auf Straßen oder in Fast-Food-Restaurants. Mittlere Mahlzeit ist in der Regel in normalen Restaurants, teure Essen in teuren Restaurants. Wir zeigen keine extremen Preise für Unterkunft und Verpflegung (zum Beispiel Luxuswohnungen in Top-Hotels). (Preise sind oft sehr verschieden in verschiedenen Orten und in unterschiedlichen Jahreszeiten. In der Hauptsaison - in touristischen Destinationen - oft die billigsten Zimmer nicht verfügbar sind.)

Kanada auf dem Internet

Suchen Sie mehr Informationen? Im Internet gibt es viele Informationen. Hier sind einige Räte: Kanada kann verschiedene Namen in verschiedenen Sprachen haben. Zum Beispiel: Canada, Kanada, Le Canada, Canadá. Sie können diese Namen zu Suchmaschinen einfügen. Sie sollten genau angeben, was Sie suchen. Benötigen Sie weitere Informationen über einen Ort, legen Sie den Namen des Ortes in eine Suchmaschine ein. Sie können andere Namen des Platzes benutzen. Und ein Beispiel: Wenn Sie Informationen über Geschichte des Ortes suchen, fügen Sie das Wort Geschichte an die Suchmaschine.

Was Andere sagen

Kanada (englisch und französisch Canada) ist ein Staat in Nordamerika, zwischen dem Atlantischen Ozean im Osten und dem Pazifischen Ozean im Westen sowie nordwärts bis zum Arktischen Ozean reichend. Es ist flächenmäßig gesehen der zweitgrößte Staat der Erde. Die einzige Landgrenze ist jene zu den Vereinigten Staaten im Süden und im Nordwesten. Das Land war während mehr als zehntausend Jahren von zahlreichen Gruppen von Indianern (die hier First Nations heißen) und Inuit, die man früher Eskimos nannte, besiedelt. Ab dem späten 15. Jahrhundert erforschten Italiener, Basken, Engländer und Franzosen die atlantische Küste und begannen um 1600 mit der Besiedlung und Kolonialisierung. Frankreich trat 1763 nach dem Franzosen- und Indianerkrieg fast alle seine Kolonien in Nordamerika an Großbritannien ab. 1867 gründeten vier britische Kolonien die Kanadische Konföderation, ein föderales Dominion. Mit der darauf folgenden territorialen Ausdehnung in Richtung Westen und der Schaffung neuer Provinzen und Territorien ging ein Prozess zunehmender Autonomie vom britischen Mutterland einher. Mit dem Statut von Westminster erhielt das Land gesetzgeberische Unabhängigkeit, die letzten verfassungsrechtlichen Bindungen zum Vereinigten Königreich wurden 1982 aufgehoben. Kanada ist ein auf dem Westminster-System basierender parlamentarisch-demokratischer Bundesstaat und eine konstitutionelle Monarchie. Staatsoberhaupt ist die Königin Elisabeth II., die den Titel der „Königin von Kanada“ trägt und durch einen Generalgouverneur vertreten wird. Das Land besitzt zwei Amtssprachen, Englisch und Französisch. Die Unabhängigkeitsbestrebungen der Provinz Québec, die Rechte der frankophonen Kanadier und die Rechte der indigenen Völker (First Nations, Inuit und Métis) sind zentrale Konfliktlinien innerhalb der Gesellschaft.
Wikipedia

Ein Land ausgedehnter Entfernungen und reicher Naturschätze, ist Kanada eine Selbst regierende Herrschaft in 1867 während Behaltenbänder zur britischen Krone geworden. Wirtschaftlich und technologisch hat die Nation parallel mit den USA, sein Nachbar zum Süden über einen unbefestigten Rand entwickelt. Kanada steht den politischen Herausforderungen von Versammlungsöffentlichkeitnachfragen nach Qualitätenverbesserungen in Gesundheitswesen und Erziehungsdiensten gegenüber, sowie auf Separatistenangelegenheiten in überwiegend französischsprachigem Québec antwortend. Kanada zielt auch, seine mannigfaltigen Energienressourcen während Beibehalten seiner Verpflichtung zur Umwelt zu entwickeln.
CIA The World Factbook
©MapsGuides.com 2008 - 2018
Publisher: Bispiral, s.r.o. | Datenschutzrichtlinie und Website-Regeln